einfachIOTA

Das einfachIOTA-Projekt wurde ins Leben gerufen, weil es schwer ist vernünftige und vor allem verständliche Informationen rund um IOTA auf Deutsch zu finden. Da alle Team-Mitglieder begeisterte Fans von IOTA sind und uns die Technologie und Möglichkeiten, welche dahinter stecken wirklich fasziniert, haben wir diese Seite erschaffen. Wir wollen aber mehr! Wir wollen Euch nicht nur reine Informationen bieten, sondern auch aktuelle News und unseren Node Pool. Mit diesem kostenlosen Service versuchen wir sicherzustellen, dass immer die Möglichkeit besteht, auf sein Wallet zuzugreifen und entsprechend mit IOTA zu arbeiten.

Falls Ihr uns unterstützen möchtet, könnt Ihr das hier tun.

Wir wünschen allen viel Freude mit einfachIOTA!

 

IOTA

Was ist IOTA?

IOTA ist eine revolutionäre Open-Source-Technologie und Kryptowährung. Sie wird gefördert und bereitgestellt von der IOTA Stiftung mit Hauptsitz in Berlin. Die IOTA-Technologie ermöglicht es Geräten des Internet of Things (IoT) dezentral und verschlüsselt zu kommunizieren.

IOTA ist optimal skalierbar: Je mehr Transaktionen durchgeführt werden, desto schneller wird das Netzwerk. Zudem ist die Technologie quantensicher, was bedeutet, dass selbst die zukünftigen Quantencomputer die Sicherheit nicht aushebeln können.

Maschinen bzw. Dingen wird es ermöglicht sich untereinander zu bezahlen, dies klingt banal, ist aber eine der größten Revolutionen der Menschheit.
Es wird unsere Beziehung zu Maschinen nachhaltig verändern, wir müssen sie nicht mehr besitzen, da uns die Möglichkeit gegeben wird sie gemeinsam zu Nutzen, zu teilen, und sie hierfür zu bezahlen. Dies kann den Ressourcenhunger unserer momentanen Lebensweise drastisch verringern.

Der verteilte Ledger von IOTA besteht im Gegensatz zur Blockchain nicht aus Transaktionen, die in Blöcken zusammengefasst und in sequentiellen Ketten gespeichert sind, sondern aus einem Strom von Einzeltransaktionen, die miteinander verschränkt sind.

Diese Struktur ermöglicht auch eine hohe Skalierbarkeit der Transaktionen. Je mehr Aktivität im ‚Tangle‘, desto schneller können Transaktionen bestätigt werden.

Gleich nach dem Motto: Mehr Validierung, mehr Skalierung

Anwendungsgebiete der Technologie

Es wurden bereits einige Anwendungsgebiete erforscht, doch werden sicher noch einige folgen. Hier die wichtigsten Anwendungsgebiete von IOTA:

Das Problem, das IOTA löst

Jeder, der über ein Bankkonto verfügt, kennt das Konzept eines Kontos oder Kassenbuchs, das Aufzeichnungen über seine Belastungen und Gutschriften enthält. Gemeinsam haben wir allen Finanzinstitutionen seit Generationen dabei vertraut, diese hochsensiblen Unterlagen und ihre Richtigkeit zu schützen. Das alles ohne die Möglichkeit die Daten, die wir aus dem Internet erhalten, verifizieren zu können. Mit zunehmender Cyberkriminalität ist dieses nicht nachweisbare Vertrauen zu einem Haupthindernis für eine integrative und offene Wirtschaft geworden.

Mit der Entwicklung verteilter Ledger-Technologien sind wir nun in der Lage, Daten und Geld in sicheren, verteilten, dezentralen und zulassungsfreien Umgebungen zu verteilen und zu synchronisieren. Durch den Verzicht auf vertrauenswürdige Dritte als Zwischeninstanz entstehen enorme Effizienzgewinne, Innovationschancen und neue Wertvorstellungen.

Die Blockchain-Technologie versprach eine überzeugende Vision: dezentrale Netzwerke, die Peer-to-Peer-Transaktionen ohne Zwischenhändler und Gebühren ermöglichen. Letztendlich wurde die Vision nie vollständig umgesetzt, da die Implementierung technische Mängel in ihrem Design aufweist. Da die Akzeptanz von Blockchains in den letzten zehn Jahren zugenommen hat, wurden die ersten Anwender mit schleppenden Transaktionszeiten und explodierenden Gebühren konfrontiert. Da die finanzielle Belohnung für die Validierung von Blockchain-Transaktionen immer wettbewerbsfähiger wurde, haben sich auch deren Netzwerke zunehmend um einige wenige mächtige Akteure zentralisiert. Aber der Bedarf an dezentralen und genehmigungsfreien Systemen bleibt bestehen und hat in den letzten Jahren nur noch zugenommen.

Durch die Lösung der Ineffizienzen der Blockchain ist IOTA, basierend auf der revolutionären Distributed-Ledger-Technologie, dem Tangle, das fehlende Bindeglied für das Internet der Dinge und dem Web 3.0. Mit dieser sicheren und skalierbaren Transaktionsabwicklungsschicht wird IOTA Maschinen und Menschen in die Lage versetzen, an blühenden, neuen, zulassungslosen Volkswirtschaften teilzuhaben – die wichtigste davon ist die Maschinenwirtschaft, die wir aufbauen.